?> Willkommen bei der Naturschutzakademie!

Naturschutz Akademie Steiermark

Naturschutz Akademie Steiermark heißt Naturschutzbildung.

 

Als Teilnehmerin und Teilnehmer erwerben und vertiefen Sie Ihr Wissen zu den Themen Naturschutz, Natura 2000 und Kulturlandschaft. Unsere Bildungsangebote bieten aber auch Raum und Platz um Kontakte zu naturschutzinteressierten Personen, Organisationen und Netzwerken zu knüpfen.

 

Aus- und Weiterbildung, Diskussion und Austausch in der Erwachsenenbildung bilden die Säulen unserer Arbeit.

 

Die Naturschutz Akademie Steiermark wird, unterstützt durch das Amt der Steiermärkischen Landesregierung, A 13 – Naturschutzreferat, getragen vom Naturpark Almenland, dem Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen, dem Nationalpark Gesäuse, dem Naturpark Mürzer Oberland, dem Naturpark Pöllauer Tal, dem Naturpark Sölktäler, dem Naturpark Südsteiermark und dem Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen.

Aktuelles

Im Reich von Schneemaus und Murmeltier

Im Reich von Schneemaus und Murmeltier

Vom Treffpunkt Kaltenbachalm ging es früh morgens hinauf - über die Baumgrenze - dorthin, wo das „Reich von Schneemaus und Murmeltier“ beginnt. Das ungünstige Wetter und die spärliche Vegetati...
Mehr Info zu "Im Reich von Schneemaus und Mu..." - >


 natur lese forum Berggebiet artenreich

natur lese forum Berggebiet artenreich

Zukunftsimpulse für die Begegnung Mensch & Natur Das heurige NaturLese- Forum steht ganz im Zeichen der Begegnung Mensch & Natur. Am ersten Tag des Forums geht es darum, ein Miteinander im land...
Mehr Info zu " natur lese forum Berggebiet a..." - >


Klöch, kleiner Ort aber bedeutend für den Fledermausschutz

Heimat der größten Fledermauskolonie und der seltensten Art Weinliebhaber kennen die Südsteiermark und vielleicht auch Klöch als Anbaugebiet von Weißweinen, wie dem Gewürztraminer oder dem Sa...
Mehr Info zu "Klöch, kleiner Ort aber bedeu..." - >


Gefährdung, Schutz und Pflege von Halbtrockenrasen - Beispiel Höllwiesen

Gefährdung, Schutz und Pflege von Halbtrockenrasen - Beispiel Höllwiesen

Nach einer Woche mit eher durchwachsenem Wetter fand das Seminar in der „Höll“ bei gutem Wetter und sehr angenehmen Temperaturen statt. Zunächst gab es eine Einführung in die unterschiedlic...
Mehr Info zu "Gefährdung, Schutz und Pflege..." - >


Fledermäuse im Pöllauer Tal

Fliegende Schädlingsbekämpfer Im Naturpark Pöllauer Tal gedeihen Obstbäume besonders gut und das Gebiet ist weithin als Obstanbaugebiet bekannt. Die Sorte „Pöllauer Hirschbirne“ ist das Ma...
Mehr Info zu "Fledermäuse im Pöllauer Tal..." - >


"Taranteln, Kreuzspinnen und Panzerkanker – Die Vielfalt heimischer Spinnen und Weberknechte"

"Taranteln, Kreuzspinnen und Panzerkanker – Die Vielfalt heimischer Spinnen und Weberknechte"

Biohof Gunczy, Glanz, 11.05.2019 Mittendrinnen zwischen den Eisheiligen und einem verspäteten Aprilwetter empfing uns an diesem zoologischen Seminartag der Naturschutz Akademie Steiermark nicht nu...
Mehr Info zu ""Taranteln, Kreuzspinnen und P..." - >


Vogelstimmenwanderung im Xeis - bei jedem Wetter!

Vogelstimmenwanderung im Xeis - bei jedem Wetter!

Rückblickend waren alle Teilnehmer sehr froh, trotz dürftiger Wettervorhersage frühmorgens nach Gstatterboden gefahren zu sein. Es nieselte zwar immer wieder leicht, die Gesangsaktivität der Vö...
Mehr Info zu "Vogelstimmenwanderung im Xeis ..." - >


Erfahrungsaustausch Bibermanagement

Erfahrungsaustausch Bibermanagement

Dienstag, 21. Mai 2019, 9 bis ca. 13 Uhr Bildungshaus Schloss St. Martin, Graz Teilnahme frei! Mit dem Biber ist eine landschaftsgestaltende Tierart nach Österreich zurückgekehrt. Durch seine ...
Mehr Info zu "Erfahrungsaustausch Bibermanag..." - >


Bildungskalender 2019

Bildungskalender 2019

Der Bildungskalender der Naturschutzakademie Steiermark bietet eine Auszug unseres vielfältigen Programms. Weitere Angebote finden Sie auch auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! ...
Mehr Info zu "Bildungskalender 2019..." - >


Kurzfilm „Blühstreifen und Vielfalt für die Ennstalwiesen“

Kurzfilm „Blühstreifen und Vielfalt für die Ennstalwiesen“

Naturschutzbund Steiermark, Bezirksstelle Ennstal-Ausseerland, Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft Liezen, HBLFA Raumberg-Gumpenstein und Naturschutz Akademie Steiermark sind mit der Umse...
Mehr Info zu "Kurzfilm „Blühstreifen und ..." - >


Fotoschule Gesäuse

Fotoschule Gesäuse

„Nichts berührt uns wie das Unberührte“. Die Kursteilnehmer/innen der Fotoschule Gesäuse erwartet nicht nur wirklich unberührte Natur, sondern auch Gleichgesinnte und Leidenschaft für die...
Mehr Info zu "Fotoschule Gesäuse ..." - >


Bildungsbericht 2018

Bildungsbericht 2018

Das heurige und damit bereits 16. Veranstaltungsprogramm der Naturpark Akademie Steiermark neigt sich bereits dem Ende zu. Von Stein an der Enns (Naturpark Sölktäler) unserem Bürostandort konnt...
Mehr Info zu "Bildungsbericht 2018..." - >


Artenvielfalt auf den  Naturschutzbundflächen in der Region   Ennstal-Ausseerland

Artenvielfalt auf den Naturschutzbundflächen in der Region Ennstal-Ausseerland

Der Naturschutzbund hat einen Naturraumsicherungsauftrag. Mit diesem Auftrag übernimmt er eine große Verantwortung für den Schutz von Lebensräumen, wobei langfristig gesehen dies erst durch de...
Mehr Info zu "Artenvielfalt auf den Natursc..." - >






Ö-CERT Qualitätsanbieter