Programm Nationalpark Fotoschule


Kreative Fotowanderung


Natur- und Landschaftsfotografie beinhaltet eine Fülle an Bildthemen.

Fast immer bieten sich während einer Wanderung durch die Natur unzählige Motive mit vielfältigen Möglichkeiten für Detailaufnahmen an. Im Rahmen dieser Fotowanderungen geben unsere Workshopleiter*innen ihre langjährigen Erfahrungen weiter und verraten Tipps und Tricks, um attraktive Motive ins bessere Licht zu rücken. Die Palette erstreckt sich von der Tier- und Pflanzenwelt bis zur Landschaftsfotografie im Nationalpark Gesäuse – inklusive
Morgen- und Abendstimmungen.

Teilnehmerzahl: Min. 6, max. 10 Teilnehmer*innen

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!

Termin: Sonntag, 24. April 2022, 05:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Ort / Treffpunkt: Wird noch bekannt gegeben! - Nationalpark Gesäuse

Landkarte einblenden


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

https://verkehrsauskunft.verbundlinie.at


Preis: 59 €


Rupert Kogler
Referent: Rupert Kogler
„Naturfotografie ermöglicht es mir, meine Verbundenheit zu intakter Natur nicht einfach nur zu spüren, sondern auch meinen Platz „da draußen“ zu finden. Sie ist mein kleiner Beitrag um die essenzielle Beziehung der Menschen zu ursprünglicher Natur wieder herzustellen.“


Betreuung: Nationalpark Gesäuse


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht