Programm Nationalpark Fotoschule


Alpin-Fotokurs auf der Hesshütte


Ein Workshop für alle, die anspruchsvolle Bergfotografie mit dem besten Standort verknüpfen möchten, eindrucksvolle Morgen- und Abendstimmungen inklusive!

Drei Tage im Herzen der Gesäuseberge, zwei Übernachtungen am Stützpunkt Hesshütte, verbunden mit dem Anstieg über die sanften Almböden des Johnsbachtales sowie dem Abstieg über den wildromantischen Hartelsgraben. Der passionierte Alpinfotograf und Alpenvereins-Tourenführer Andreas Durchner versteht es, mit viel Gefühl und Liebe zum Detail den Zauber des Augenblicks einzufangen, und all jenen, die Interesse am professionellen Zugang zur Bergfotografie zeigen, dieses Wissen auch perfekt weiterzugeben.

Teilnehmerzahl: Min. 5, max. 8 Teilnehmer*innen

Leistungen Kursleitung, nicht inkludiert ist die Nächtigung und Verpflegung auf der Hesshütte

Zu beachten: Trittfestigkeit und Kondition für längere Bergtour erforderlich!

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!

Termin: Freitag, 21. Juli, 08:00 Uhr bis Sonntag, 23. Juli 2023, 17:00 Uhr

Ort / Treffpunkt: Johnsbach Gasthof Kölblwirt - Nationalpark Gesäuse

Landkarte einblenden


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

https://verkehrsauskunft.verbundlinie.at


Preis: 310 €


Andreas Durchner
Referent: Andreas Durchner
Jahrgang 1973 und habe die HTBLA in Vöcklabruck in der Fachrichtung Maschinenbau absolviert. In der Natur war ich immer schon gerne. Anfangs mehr mit dem Mountainbike, danach immer mehr zu Fuß.
Beim Österreichischen Alpenverein bin ich als Tourenführer unterwegs und eine Kamera ist bei meinen Touren natürlich immer dabei.
2011 kam bei mir die erste Spiegelreflexkamera ins Haus. Damit wurde das Hobby Fotografie für mich immer wichtiger. Ich besuchte Workshops und merkte schnell, dass die Landschaftsfotografie das Richtige für mich ist.
Im Jahr 2016 habe ich dann das Berufsfotografengewerbe angemeldet. Mittlerweile arbeite ich mit mehreren Bildagenturen zusammen, habe schon einige Ausstellungen hinter mir und führe seit 2019 auch Fotoworkshops durch.
In den Jahren 2017 und 2018 habe ich die Prager Fotoschule absolviert.


Betreuung: Nationalpark Gesäuse


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht