Themenschwerpunkt 2020 - Insekten

Themenschwerpunkt 2020 - Insekten
Insekten stehen 2020 im besonderen Fokus der Naturschutz Akademie Steiermark. Aspekte wie Rückgang der Vielfalt, der Individienanzahl, des Lebensraumes, etc. werden thematisiert.

Unser Insektenschwerpunkt gliedert sich in Informations- und Praxiskurse sowie Gesprächsrunden und Expertentreffen.

Mit Maßnahmen wie Bau einer Wildbienennisthilfe, einem Vortragsabend zu Insekten im Naturpark Südsteiermark oder einer Insektenexkursion im Lafnitztal wollen wir das Bewusstsein für die Faszination Insekten wecken. Zwei Sensenmähkurse ergänzen das Angebot.

In Gesprächsrunden, Workshops und Expertentreffen wollen wir den Informationsaustausch intensivieren, gemeinsam diskutieren und nächste Schritte planen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Freitag, 28. 02. 2020 - Naturpark Mürzer Oberland
Korrekter Bau einer Wildbienennisthilfe bzw. eines "Insektenhotels"

Freitag, 13. 03. 2020 - Naturpark Südsteiermark
Insekten im Naturpark – ein wichtiger Beitrag für die zukünftige Biodiversität des Naturparks

Freitag, 15. 05. 2020 - Naturpark Almenland
Sensenmähen im Naturpark Almenland

Samstag, 23. 05. 2020 - Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen
Sensenmähen im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Freitag, 29. 05. 2020 - Naturpark Südsteiermark
Artenvielfalt im Bio-Weingarten

Samstag, 27. 06. 2020 - Europaschutzgebiet Lafnitztal
Klein aber oho – Insekten und ihre Welt

Freitag, 03. 07. 2020
Klein, aber oho! Niedermoor in Haselsdorf, ein Naturschutz-Juwel der Extraklasse

Freitag, 28. 08. 2020 - Nationalpark Gesäuse
Tierische Endemiten – die Kronjuwelen der heimischen Artenvielfalt




Zurück zur Übersicht




Ö-CERT Qualitätsanbieter