Programm Fotoschule Gesäuse Fotoschule Gesäuse

Samstag, 02. 03. 2019 - Nationalpark Gesäuse

Kameratechnik - Kamerabedienung in der Praxis

Kameratechnik - Kamerabedienung in der Praxis
In dem Workshop werden die verschiedenen Kamerasysteme vorgestellt, ihre Vor- und Nachteile besprochen, um Ihnen einen idealen Überblick zur richtigen Kamerawahl für IHREN fotografischen Anwendungsbereich zu geben. Wir gehen mit allen Teilnehmer/innen einzeln bzw. in der Gruppe die Bedienung ihrer mitgebrachten Kamera durch, um so möglichst viel Wissen zu transportieren und das Erlernte auch gleich anwenden zu können.
Der Workshop besteht aus einem Theorie- und aus einem ausführlichen Praxisteil, wo wir direkt beim Fotografieren die anliegenden Probleme besprechen und lösen können – für mehr Freude an Ihren Bildern!
Für die Dauer des Workshops können auch Leihkameras kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

PS. Die Mitnahme Ihrer eigenen Bildbeispiele zur Bearbeitung im Rahmen der Workshops ist möglich und erwünscht!

Leitung: Christian Fürnholzer, www.fuernholzer-photography.com

Termin: Samstag, 2. März 2019

Zeit: 9 bis 16 Uhr

Treffpunkt: Biobauernhof Laussabauer, St. Gallen

Voraussetzung: Basiswissen ist grundsätzlich nicht erforderlich, das Einlesen in die jeweilige Bedienungsanleitung aber angeraten – Einsteiger sind herzlich willkommen!

Preis: € 79,- max. 6 Teilnehmer/innen!

Anmeldung: Bis 1 Woche vor Kursbeginn mittels unten angeführten Anmeldeformular!

Christian Fürnholzer Referent: Christian Fürnholzer
Christian Fuernholzer ist Designer und Berufsfotograf aus St. Gallen sowie Träger zahlreicher Auszeichnungen. „Das Licht einzufangen, zu konservieren und für andere Menschen dauerhaft in Form von Bildern sichtbar zu machen, hat mich schon in jungen Jahren zur Fotografie gebracht!“


Betreuung: Nationalpark Gesäuse


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter