Programm Fotoschule Gesäuse Fotoschule Gesäuse

Freitag, 03. 05., bis Samstag, 04. 05. 2019 - Nationalpark Gesäuse

Das Erwachen des Frühlings im Gesäusetal

Das Erwachen des Frühlings im Gesäusetal

Landschaften im besten Licht


Genießen Sie die Vorteile einer kleinen Gruppe und der individuellen Betreuung. Wir helfen Ihnen bei der Bildgestaltung vor Ort, erarbeiten gemeinsam Ihr Bild und zeigen Ihnen, was Sie noch verbessern können bzw. welche Techniken es dafür gibt. Die goldene Stunde, eine Stunde vor Sonnenuntergang und eine Stunde nach Sonnenaufgang, dies sind die besten Zeiten, um zu fotografieren.
Während des Tages sind wir unterwegs und erkunden das Tal. Wir suchen uns geeignete Plätze und erarbeiten gemeinsam Bildideen und Bildkompositionen, um bereit zu sein, wenn das Licht seinen Höhepunkt erreicht und die große Show beginnt.
In diesem Fotoworkshop liegt der Schwerpunkt auf der Bildgestaltung. Techniken, Hilfsmittel und die Psychologie eines Bildes, die Ihnen helfen, Ihre Kreativität zu fördern und die eigenen Visionen umzusetzen. Am Tag der Anreise gibt es ein Seminar über Bildgestaltung mit Schwerpunkt auf dem Gesäuse.

Leitung: Jürgen Weginger

Termin: Freitag, 3. bis Samstag, 4. Mai 2019

Zeit: Fr, 18 bis Sa, ca. 20 Uhr

Treffpunkt: Nationalpark Verwaltung, Weng

Kosten pro Teilnehmer/in: € 95,- min. 5, max. 8 Teilnehmer/innen

Leistungen: Kursleitung

Mitzubringen sind: Fotoausrüstung, Wanderkleidung, Regenschutz

Anmeldung: Bis 1 Woche vor Kursbeginn mittels unten angeführtem Anmeldeformular!

Jürgen Weginger Referent: Jürgen Weginger
Seine große Berufung und Leidenschaft liegt in der Natur und Reisefotografie. Neben all den herrlichen Landschaften auf unserer Welt ist er natürlich auch leidenschaftlich in Österreich unterwegs, allen voran im Nationalpark Gesäuse.

Betreuung: Nationalpark Gesäuse


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter