Naturschutz Akademie-Programm

Samstag, 25. 05. 2019 - Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Naturerlebnis Spitzenbachklamm - Im Tal der Schmetterlinge und weiterer Naturwunder

Naturerlebnis Spitzenbachklamm - Im Tal der Schmetterlinge und weiterer Naturwunder
Bild: Harald Komposch

Veranstaltungstyp: Seminar mit Exkursion

Ziel: Kennenlernen der Naturvielfalt und der naturkundlichen Besonderheiten des Naturdenkmal-Gebiets Spitzenbachklamm.

Inhalt: Die Spitzenbachklamm bei St. Gallen kann mit einigen Besonderheiten aufweisen. Die Klamm weist steile, schroffe und naturnahe Felsrasen und lockere Baumbestände in unterschiedlichen Expositionen auf. Dadurch kommt es aufgrund der kleinklimatisch vielfältigen Standorte wie feucht-kalte und schattige Stellen bis hin zu sonnig-warmen Lebensräumen zu einer überdurchschnittlich hohen Artenvielfalt. Das hat auch zur Ausweisung eines Teils der Klamm zum streng geschützten Naturdenkmalgebiet geführt. Neben alpinen Arten wie der Zwergalpenrose, dem Petergstamm und der Latsche kommen auch sonnenhungrige Arten wie der Gelbringfalter und der Große Schillerfalter vor. Bergeidechsen, Feuersalamander und Große Quelljungfern sind häufig. Durchgängig begehbar ist die gesamte Klamm über eine Forststraße.

Termin: Samstag, 25. Mai 2019

Zeit: 9 bis ca. 12.30 Uhr

Ort, Treffpunkt: Naturparkbüro, St. Gallen, Naturpark Sölktäler

Preis: € 20,- (Für Berg- und Naturwächter ist die Teilnahme frei!)

Max. 12 Teilnehmer!

Voraussetzungen: Bergschuhe, Wanderausrüstung

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!




Thomas Frieß Referent: Thomas Frieß
geb. 1972, studierte Biologie in Graz. Mitarbeiter im ökologischen Planungsbüro ÖKOTEAM in Graz mit den Arbeitsschwerpunkten Zoologie, Naturschutz, Öffentlichkeitsarbeit und Ökopädagogik. Näheres siehe www.oekoteam.at.

Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter