Naturschutz Akademie-Programm

Samstag, 23. 05. 2020 - Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen

Sensenmähen im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Sensenmähen im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Bild: Christian Derler


Veranstaltungstyp: Workshop

Inhalt: Nach dem Kennenlernen der Ausrüstung und dem selbständigen Einstellen der Sense auf die jeweilige Körpergröße unter Anleitung eines geprüften Sensenlehrers wird die richtige Körperhaltung und Technik beim Mähen geübt. Der sichere Umgang mit der Sense, das Schärfen mit dem Wetzstein und das Mähen in verschiedenen Mähsituationen werden besprochen und ausprobiert. Das Mähen in der Gruppe festigt das Gelernte und macht das gemeinsame Arbeiten in der Natur auf genussvolle Art und Weise erlebbar. Zum Abschluss werden noch die wichtigsten Fertigkeiten des Dengelns kurz vorgestellt und demonstriert. Die komplette Ausrüstung für den Kurstag wird von uns zur Verfügung gestellt. Bitte an festes Schuhwerk, Gürtel an Rock oder Hose, Kopfbedeckung, Sonnenschutz, Regenschutz, evtl. Jause und Getränk denken!

Der Kurs findet grundsätzlich auch bei leichtem Regen statt. Lediglich bei starkem Regen bereits am Beginn des Kurstages bzw. ohne Aussicht auf Wetterbesserung im Verlauf des Vormittags, muss der Kurs leider abgesagt werden.

Ziel: Richtiges Einstellen der Sense selbst vornehmen können, Erlernen bzw. Festigen einer genussvollen und körperschonenden Mähtechnik, besondere Mähsituationen (Hang, Böschung, Baum ausmähen) meistern, Grundbegriffe des Dengelns verstehen.

Termin: Samstag, 23. Mai 2020

Zeit: 7 bis 12 Uhr

Ort: Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, genauer Ort wird noch bekannt gegeben!

Preis: € 55,-

Max. 8 Teilnehmer!

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!



Christian Derler Referent: Christian Derler
seit 2015 ausgebildeter und geprüfter Sensenlehrer des Sensenvereins Österreich, ausgebildeter systemischer Coach, hauptberuflich seit 22 Jahren in der angewandten Forschung tätig, nebenberuflich Anbieter von Sensenkursen und Dengelworkshops sowie Einzel- und Teamcoachings.

Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter