Naturschutz Akademie-Programm

Samstag, 19. 09. 2020 - Naturpark Mürzer Oberland

Heimische Pilze im Naturpark Mürzer Oberland

Heimische Pilze im Naturpark Mürzer Oberland
Bildnachweis: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at


Veranstaltungstyp: Workshop mit Exkursion

Ziel: Erkennen und Unterscheiden von bekannten und weniger bekannten Speisepilzen und ungenießbarer sowie giftiger Vertreter und Doppelgänger.

Inhalt: Pilzlehrwanderung mit vorangehender theoretischer Einleitung, Lebensweise und Bedeutung der Pilze im Ökosystem Wald, Erkennung, Bestimmung und Unterscheidung verschiedener Speisepilzarten und ungenießbarer sowie giftiger Vertreter bzw. Doppelgänger, Hinweise zum richtigen Sammeln mit Zubereitungs- und Konservierungstipps.

Anschließend Fundausstellung mit Fundbesprechung sowie Zubereitung und Verkostung verschiedener gesammelter Speisepilze bei gemütlichem Beisammensein.

Termin: Samstag, 19. September 2020

Zeit: 9 bis ca. 15 Uhr

Treffpunkt: Gasthof Altenbergerhof, Altenberg an der Rax

Preis: € 20,-

Voraussetzungen: Feste Schuhe, Regenschutz, Proviant, Sammelkorb, Taschenmesser

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!



Josef Petek Referent: Josef Petek
Freier Mitarbeiter im Arbeitskreis "Heimische Pilze".
Seit 2002 bin ich Pilzberater und auch Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Pilzberater. Jährlich besuche ich ein einwöchiges Mykolgieseminar im Rahmen der ARGE zur Weiterbildung und Kenntnisvertiefung.
Tätigkeiten: Teilnahme an zahlreichen mykologischen Veranstaltungen, Vorträgen und Exkursionen.


Renate Dobrovolny Betreuerin: Renate Dobrovolny
geb. 1953, Naturparkführerin, Ausbildung zur Landschafts - und Naturparkführerin, Ausbildung zur Almführerin, Winterwanderführerin mit Schneeschuhen, Ausbildung zum Jugendcoach.


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter