Naturschutz Akademie-Programm


Donnerstag, 08. 10. 2020 - Webinar

Steirische Schutzgebiete (I) – Europaschutzgebiete (Natura 2000)

Steirische Schutzgebiete (I) – Europaschutzgebiete (Natura 2000)
Veranstaltungstyp: Webinar

Inhalt: Mit dem europaweiten Naturschutz Netzwerk „Natura 2000“ soll die Vielfalt an Lebensräumen sowie schutzbedürftiger Tier- und Pflanzenarten langfristig gesichert werden.
Im Rahmen des Webinars werden folgende Punkte erläutert.

Einführung und Grundlagen zum europaweiten Naturschutz Netzwerk „Natura 2000“, Ansprechen der Gliederung in Biogeographischen Regionen (11 Regionen und 5 Meeresgebiete), „Natura 2000“ in Österreich mit speziellem Fokus auf das Bundesland Steiermark, Erläuterungen zur Fauna-Flora-Habitat- und Vogelschutz-Richtlinie und den in den Anhängen I, II, III, und IV gelisteten Arten, ausgewählte Fauna-Flora-Habitat- und Vogelschutz-Gebiete im Vergleich, grober Überblick über Schutzgüter und Lebensraumtypen mit Bezug zur Steiermark, Beispiele aus der Region Südweststeiermark.

Ziel: Vertiefen der Kenntnisse zu den Themen Natura 2000, den Gebieten in der Steiermark, dem Schutzzweck und den Schutzgütern.

Termin: Donnerstag, 8. Oktober 2020

Zeit: 17 bis 18 Uhr

Treffpunkt: Die Veranstaltung wird über Zoom abgehalten. Die Zugangsdaten werden bei der Anmeldung übermittelt.

Kurzanleitung Zoom

Preis: Teilnahme frei!

Anmeldung erbeten bis einen Tag vor der Veranstaltung!




Andrea Bund Referentin: Andrea Bund
Mag. rer. nat., geb. 1977, Biologin, Europaschutzgebietsbetreuerin


Bernhard Remich Betreuer: Bernhard Remich
geb. 1976, Geschäftsführer Naturpark Akademie Steiermark, Studium Umweltsystemwissenschaften Schwerpunkt Geographie/Raumforschung.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter