Naturschutz Akademie-Programm


Donnerstag, 29. 10. 2020 - Webinar

Schutzbedürftige Brutvögel der Steiermark: Von Blauracke bis Tafelente

Schutzbedürftige Brutvögel der Steiermark: Von Blauracke bis Tafelente
Bild: Leander Khil

Veranstaltungstyp: Webinar

Inhalt: In diesem Vortrag lernen wir die gefährdeten Vogelarten genauer kennen, die in der Steiermark brüten. Was bedeuten eigentlich Begriffe wie „gefährdet“ oder „geschützt“ und wie erfolgt die Einstufung? Dazu werfen wir u.a. einen Blick auf die Rote Liste und die verschiedenen Gefährdungskategorien. Nicht nur weithin bekannte Beispiele wie die Blauracke, auch scheinbar häufigere Arten wie Tafelente, Krickente oder Flussuferläufer sind darauf als „stark gefährdet“ eingestuft. Denn sie sind zwar als Durchzügler regelmäßig zu sehen, ihre Brutvorkommen sind aber klein, bedroht oder erloschen. Außerdem werden wenig bekannte und schutzbedürftige Brutvögel des Landes, wie Mornellregenpfeifer oder Zwergohreule vorgestellt.

Ziel: Verbesserung der Artenkenntnis und eine Vertiefung der Kenntnisse der gefährdeten, steirischen Brutvögel. In einem zweiten Teil (voraussichtlich im Winter) werden die Lebensräume dieser besonders naturschutzrelevanten Arten und Möglichkeiten vorgestellt, sie zu finden und zu schützen.

Termin: Donnerstag, 29. Oktober 2020

Zeit: 17 bis 18 Uhr

Treffpunkt: Die Veranstaltung wird über Zoom abgehalten. Die Zugangsdaten werden bei der Anmeldung übermittelt.

Kurzanleitung Zoom

Preis: Teilnahme frei!

Anmeldung erbeten bis einen Tag vor dem Termin des Webinars!




Leander Khil Referent: Leander Khil
geb. 1988, Ornithologe und Naturfotograf. Autor des Bestimmungsbuches "Vögel Österreichs. Derzeit Arbeit an Universum-Filmproduktionen und als Tourguide u.a. im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel aktiv. www.leanderkhil.com

Bernhard Remich Betreuer: Bernhard Remich
geb. 1976, Geschäftsführer Naturpark Akademie Steiermark, Studium Umweltsystemwissenschaften Schwerpunkt Geographie/Raumforschung.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter