Naturschutz Akademie-Programm


Schutzbedürftige Brutvögel der Steiermark: Finden, bestimmen und schützen

Donnerstag, 11. März 2021 - Webinar


Bild: Leander Khil

Veranstaltungstyp: Webinar

Inhalt: Um gefährdete Vogelarten schützen zu können ist es essenziell, ihre (Brut-)Vorkommen, sowie ihre Lebensweise zu kennen. Gerade Zugvögel treten während der Zugzeiten auch an Orten auf, an denen sie schlussendlich nicht brüten. Doch wie soll man sich sicher sein? In diesem Vortrag lernen wir gefährdete Vogelarten der Steiermark und ihre Lebensraumansprüche genauer kennen. Woran kann man sie erkennen und wie werden sie von ähnlichen Arten unterschieden? Wie können Verhalten und jahreszeitliches Auftreten im Hinblick auf mögliche Brutvorkommen gedeutet werden? Dieses Webinar baut teilweise auf jenem aus dem vergangenen Oktober auf („Schutzbedürftige Brutvögel der Steiermark: Von Blauracke bis Tafelente“), in dem Grundlegendes und Theoretisches zu schutzbedürftigen, gefährdeten und geschützten Vogelarten der Steiermark vermittelt wurde. Eine Teilnahme in der Vergangenheit ist aber nicht notwendig, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Ziel: Verbesserung der Artenkenntnis und eine Vertiefung der Kenntnisse der gefährdeten, steirischen Brutvögel. Bestimmung, Lebensraumansprüche und Ökologie geschützter Vogelarten.

Termin: Donnerstag, 11. März 2021

Zeit: 17 Uhr

Treffpunkt: Die Veranstaltung wird über Zoom abgehalten. Die Zugangsdaten werden bei der Anmeldung übermittelt.

Kurzanleitung Zoom

Preis: Teilnahme frei!

Anmeldung erbeten bis einen Tag vor dem Termin des Webinars!





Leander Khil
Referent: Leander Khil
geb. 1988, Ornithologe und Naturfotograf. Autor des Bestimmungsbuches "Vögel Österreichs. Derzeit Arbeit an Universum-Filmproduktionen und als Tourguide u.a. im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel aktiv. www.leanderkhil.com


Johanna Krecke
Betreuerin: Johanna Krecke
Studium Naturschutz und Biodiversitätsmanagement in Wien, Biodiversitätsexpertin im Naturpark Pöllauer Tal



Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht