Naturschutz Akademie-Programm


Totholzbewohnende Pilze

Webinar


Inhalt: Eine der wichtigsten Aufgaben von Pilzen im Ökosystem Wald ist der Abbau von totem organischen Material und damit der Aufbau von Humus. Totholzbewohnende Pilze sind eine extrem vielfältige und artenreiche Gruppe, die man mit dem richtigen Blick vielerorts an liegenden Ästen, Stämmen oder Baumstrünken entdecken kann. Um diese besser einordnen und teilweise sogar mit ihrem Namen benennen zu können, werden einige der häufigsten Totholzpilze gezeigt und erläutert. Die wahre Vielfalt der holzbewohnenden Pilze offenbart sich jedoch in totholzreichen, naturnahen Wäldern – viele der dort vorkommenden Arten gelten als gefährdet und schützenswert. Bereits mit geringem Aufwand lassen sich Lebensräume für diese Arten schaffen, von denen auch andere Organismen profitieren würden.

Ziel: Wir lernen die Grundlagen der Holzzersetzung (z. B. Fäulnistypen) durch Pilze kennen, auch verschiedene gegenseitige Abhängigkeiten von Pilz- und Tierarten werden kurz erläutert. Einige der häufigsten Totholzpilze werden vorgestellt und besprochen, sodass diese auch im Feld erkannt werden können. Die Bedeutung totholzbewohnender Pilze im Naturschutz wird betont.

Anmeldung erbeten bis einen Tag vor der Veranstaltung!

Termin: Dienstag, 15. Februar 2022, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Preis: Teilnahme frei!


Gernot Friebes
Referent: Gernot Friebes
geb. 1992, beschäftigt sich seit über 12 Jahren intensiv mit der Ökologie und Taxonomie heimischer Pilze. Kurator für Mykologie am Universalmuseum Joanneum.


Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht