Naturschutz Akademie-Programm


Moore als CO2-Speicher

Webinar


Inhalt: Moore entstehen unter unterschiedlichen, aber immer sehr spezifischen Bedingungen, die lokal selbst in Trockengebieten auftreten können. Durch ein langfristiges Ungleichgewicht in der Menge von Kohlenstoff, die durch Photosynthese gebunden wurde und veratmetem Kohlenstoff entwickeln sich Moore zu Kohlenstoffspeichern. Moore unterliegen einer natürlichen Entwicklung, die deren Kohlenstoffspeicherungsrate im Laufe der Zeit ändert. Doch der aktuelle Klimawandel und andere menschlichen Einflussnahmen können diesen Kohlenstoffspeicher angreifen und in kurzer Zeit große Mengen von über sehr lange Zeiten gespeichertem Kohlenstoff wieder abgeben. Andererseits bietet sich auch die Chance, die Kohlenstoffspeicherung von Mooren zu fördern, um Moore auch in Zukunft als Kohlenstoffspeicher zu erhalten.

Ziel:
Wissen über die geomorphologischen, hydrologischen, klimatischen und ökologischen Grundlagen der Bildung von Mooren
Kenntnis der ökologischen Grundlagen und Prozesse, die den Kohlenstoffhaushalt von Mooren steuern
Bewusstsein über die Chancen und Risiken, die Kohlenstoffspeicherung von Mooren in Zeiten des Klimawandels und menschlicher Einflussnahme bieten

Anmeldung erbeten bis einen Tag vor der Veranstaltung!

Termin: Dienstag, 29. März 2022, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr


Stephan Glatzel
Referent: Stephan Glatzel
geb. 1966, Stephan Glatzel, Studium der Physischen Geographie, Promotion in Bodenkunde, Habilitation in der Landschaftsökologie. Professor für Geoökologie an der Universität Wien mit Fokus auf Moore und Feuchtgebiete.


Astrid Toth, MSc
Betreuerin: Astrid Toth, MSc
verstärkt seit August 2021 das Naturpark-Team als Projektmanagerin. Vor dieser Anstellung war Fr. Toth u.a. als Forschungsmitarbeiterin im Bereich der Limnologie an der Uni Wien und zuletzt als Landschaftsplanerin und Projektleiterin in der Bauleitplanung in Deutschland tätig. Sie ist ausgebildete Landschaftsplanerin (BOKU) und Master of Science für die Gewässerökologie (Uni Wien).
Kontakt Naturpark:


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht