Naturschutz Akademie-Programm


Reptilienexkursion Raabklamm


Inhalt: Im Raabtal zwischen Mortantsch und Arzberg wurden in den letzten Jahren 6 Reptilienarten nachgewiesen (Äskulap-, Ringel-, Würfelnatter; Mauer- und Zauneidechse, Blindschleiche). Auch die Schlingnatter ist zu erwarten, diese Art ist aber schwer nachweisbar. Der Verbreitungsschwerpunkt liegt bei den meisten Arten gleich am Südende der Raabklamm (nördlich GH Jägerwirt, Mortantsch). Im Rahmen der Exkursion wird auf die Lebensraumansprüche, Verhaltensweisen und mögliche Schutzmaßnahmen der jeweiligen Arten eingegangen. Zudem werden die artspezifischen Lebensraumgrundlagen innerhalb des Europaschutzgebietes „Raabklamm“ erörtert.

Ziel: Im Rahmen der Exkursion sollen Kenntnisse über regional vorkommende Eidechsen- und Schlangenarten (Europaschutzgebiet Raabklamm), deren Unterscheidung, Verhalten, Vorkommen und Lebensraumansprüche erworben, das richtige Verhalten im Umgang mit „Schlangenbegegnungen“ erlernt und das Verständnis zu den Lebensraumansprüchen der jeweiligen Arten erweitert werden.

Max. 12 Personen

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!

Termin: Samstag, 7. Mai 2022, 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort / Treffpunkt: Raabklamm - Europaschutzgebiet Raabklamm

Preis: 20 € (Freie Teilnahme für Berg- und Naturwächter!)


Werner Kammel
Referent: Werner Kammel
geb. 1964 in Graz, studierte Zoologie und Botanik und betreibt ein Technisches Büro für Biologie in Wildon (Schwerpunkt: Amphibien und Reptilien) sowie eine Firma für Gartengestaltung und -planung. Näheres siehe www. wernerkammel.at


Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht