Naturschutz Akademie-Programm


Geschützte Tiere am Gewässer – am Beispiel der Salza im Naturpark Steirische Eisenwurzen

Webinar


Bild: T Frieß

Inhalt: Am Beispiel der obersteirischen Salza werden geschützte Tierarten (außer Fische) steirischer Gebirgsflüsse vorgestellt. In den Auen und Schotterflächen kommen bei entsprechender Naturnähe einige Amphibien und Reptilien vor, unter den Insekten sind es Libellen, Käfer und Schmetterlinge. Darunter finden sich bemerkenswerte Arten, wie der Scharlachrote Plattkäfer, der Gelbringfalter und der Eschenscheckenfalter, für den sogar ein eigenes Europaschutzgebiet ausgewiesen wurde. Von landesweiter Bedeutung sind an der Salza Brutvorkommen des Flussuferläufers und Populationen des Kiesbank-Grashüpfers. Biber und Fischotter haben es auch schon in diese entlegene Region geschafft.

Ziel: Es werden wichtige Tierarten der Gewässerufer und der angrenzenden Auen mit ihren Lebensräumen und ihrer Lebensweise vorgestellt.

Anmeldung erbeten bis einen Tag vor der Veranstaltung!

Termin: Donnerstag, 20. Januar 2022, 18:00 Uhr bis 19:00 UhrNatur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Preis: Teilnahme frei!


Thomas Frieß
Referent: Thomas Frieß
geb. 1972, studierte Biologie in Graz. Mitarbeiter im ökologischen Planungsbüro ÖKOTEAM in Graz mit den Arbeitsschwerpunkten Zoologie, Naturschutz, Öffentlichkeitsarbeit und Ökopädagogik. Näheres siehe www.oekoteam.at.


Eva Maria Vorwagner
Betreuerin: Eva Maria Vorwagner
geb. 1990, studierte Forstwissenschaften mit Schwerpunkt auf ökologischen Waldschutz in Wien. Biodiversitätsexpertin und Waldpädagogin beim Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen mit Schwerpunkt auf Naturschutz und Betreuung der Naturparkschulen. Näheres siehe www.eisenwurzen.com


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht