Naturschutz Akademie-Programm


Fledermäuse im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen


Bild: Oliver Gebhardt

Veranstaltungstyp: Vortrag mit Exkursion

Inhalt: Im Vortrag werden die Fledermäuse der Steiermark vorgestellt und welche im Naturpark Eisenwurzen vorkommen. Bei einem anschließenden fledermauskundlichen Spaziergang zur Salza versuchen wir die ein oder andere Fledermaus mit dem Batdetektor aufzuspüren und zu beobachten.

Ziel: Kennenlernen der heimischen Fledermäuse, ihre Biologie und Ökologie, wie arttypische Vorlieben bei den Quartieren und ihre Jagdstrategien.

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!

Termin: Samstag, 9. April 2022, 19:00 Uhr

Ort / Treffpunkt: Gasthaus Stiegenwirt, Palfau - Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Landkarte einblenden


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

https://verkehrsauskunft.verbundlinie.at


Preis: Teilnahme frei!


Oliver Gebhardt
Referent: Oliver Gebhardt
geb. 1973, Biotopmanager bei der Naturschutzjugend Steiermark, Länderkoordinator Steiermark bei der Koordinationsstelle für Fledermausschutz und –forschung in Österreich (KFFÖ). Nebenberuflich selbstständiger Biologe mit einem Ingenieurbüro für Biologie. Ausbildung zum Biberberater an der Bayrischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege.


Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht