Naturschutz Akademie-Programm


Den Bergvögeln auf der Spur!


Bild: Hannah Assil

Erwandern Sie den Nationalpark Gesäuse und entdecken Sie dabei die gefiederten Spezialisten der Gesäuseberge - die Bergvögel!

Bergpieper, Alpenringdrossel oder Tannenhäher - sie alle eint das extreme Leben in den Gesäusebergen. Wie genau sieht das Leben dieser Bergvögel aus und welche Strategien sicher ihnen ihr Dasein? Eine Nationalpark Rangerin erklärt es Ihnen!

Leitung: Nationalpark Rangerin Denise Reiter

Mitnahme: Wetterfeste Kleidung, feste Wanderschuhe, Fernglas (wird empfohlen);
Jause und Getränk nach eigenem Bedarf.

Voraussetzung: Gute Kondition erforderlich! Mittelschwere Wanderung (ca. 850Hm) von Johnsbach auf die Hesshütte.

Termin: Samstag, 9. Juli 2022, 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort / Treffpunkt: Kölblwirt Johnsbach - Nationalpark Gesäuse

Landkarte einblenden


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

https://verkehrsauskunft.verbundlinie.at


Preis: 30 €


Denise Reiter, MSc
Referentin: Denise Reiter, MSc
Leitung Erlebniszentrum Weidendom, Partnerschulen, Rangerin, Biologin mit Schwerpunkt Zoologie



Betreuung: Nationalpark Gesäuse


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht