Naturschutz Akademie-Programm


Morgendliche Vogelbeobachtung


Bild: Norbert Pühringer

Die Morgenstunden eignen sich besonders gut zur Vogelbeobachtung. Seien Sie der frühe Vogel und erfahren Sie, welche Vogelarten im Nationalpark Gesäuse unterwegs sind. Wie kann man sie einfach entdecken und bestimmen? Wir finden es heraus!

Leitung: Denise Reiter, Nationalpark Gesäuse

Mitnahme: Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Fernglas (wird empfohlen); Jause und Getränk nach eigenem Bedarf.

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!

Termin: Sonntag, 3. Juli 2022, 07:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Ort / Treffpunkt: Nationalpark Erlebniszentrum Weidendom - Infohütte (bei der Abzweigung nach Johnsbach) - Nationalpark Gesäuse

Preis: 20 €


Denise Reiter, MSc
Referentin: Denise Reiter, MSc
Leitung Erlebniszentrum Weidendom, Partnerschulen, Rangerin, Biologin mit Schwerpunkt Zoologie



Betreuung: Nationalpark Gesäuse


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht