Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Naturschutz Akademie Steiermark

Anmeldungen zu Veranstaltungen der Naturschutz Akademie Steiermark bedürfen der Schriftform. Sie können sich direkt auf unserer Homepage oder per Email anmelden. Ihre Anmeldung wird von uns schriftlich oder per Email bestätigt.

Anmeldeschluss ist, soweit im jeweiligen Detailprogramm nicht anders angegeben, eine Woche vor Kursbeginn.

Zahlungsbedingungen

Die Kursgebühr ist spätestens bei Veranstaltungsbeginn fällig.

Stornobedingungen

Jede Anmeldung kann innerhalb der Anmeldefrist kostenlos storniert werden. Bei einer späteren Abmeldung bis zum Beginn der Veranstaltung werden 50% der Teilnahmegebühr, bei nicht Abmeldung wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Die Stornogebühr entfällt, wenn wir den Platz mit einem (r) InteressentIn der Warteliste nachbesetzen können, bzw. Sie im Falle einer Verhinderung eine Ersatzperson, namhaft machen.

Kursbedingungen

Die Naturschutz Akademie Steiermark behält sich vor, Kurse bei welchen die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder aus organisatorisch bedingten zwingenden Gründen, abzusagen. Bei Kursabsage durch die Naturschutz Akademie Steiermark wird die Kursgebühr in voller Höhe an das von den TeilnehmerInnen bekannt gegebene Konto überwiesen.

Haftung

Die Naturschutz Akademie Steiermark, deren Angestellte, AuftragnehmerInnen oder sonstige ErfüllungsgehilfenInnen übernehmen keine Haftung für persönliche Gegenstände der TeilnehmerInnen, für das Verhalten oder allfällige Fehlverhalten der TeilnehmerInnen an den Veranstaltungen, sowie für Unfälle der TeilnehmerInnen vor, während oder nach der Veranstaltung.

Gerichtsstand

Das sachlich zuständige Gericht in Liezen.

 

 





Ö-CERT Qualitätsanbieter