Naturschutz Akademie-Programm

Samstag, 22. 06. 2019 - Europaschutzgebiet Südoststeirisches Hügelland

Nacht der Fledermäuse

Nacht der Fledermäuse
Bild: Oliver Gebhardt

Veranstaltungstyp: Seminar mit Exkursion

Zwei Vorträge über Fledermausforschung in der Steiermark und anschließend eine Exkursion zum Ausflug der ca. 1.000 Mausohren aus dem Pfarrhof von Klöch.

Ziel: Kennenlernen der heimischen Fledermausfauna

Inhalt: In kurzen Vorträgen lernen die Teilnehmer anhand von aktuellen Fledermaus-Forschungsprojekten in der Steiermark die heimischen Flattertiere kennen und hoffentlich lieben. Bei einer anschließenden Exkursion erleben wir hautnah unsere größte heimische Art - das Mausohr - beim Ausflug aus dem Quartier. Aber Achtung: manche Tiere starten mit einem Tiefflug in die Nacht...

"Im Rahmen der Veranstaltung wird dem Pfarrhof Klöch die Plakette "Fledermäuse Willkommen" für die Beherbergung der Mausohr- und Langflügelfledermaus Kolonie überreicht. Der Verein Lebende Erde im Vulkanland wird ebenfalls für seine vorbildlichen Aktivitäten im Fledermausschutz gewürdigt"

Referenten: Oliver Gebhardt & Primocz Presetnik

Termin: Samstag, 22. Juni 2019

Zeit: 19.30 Uhr

Treffpunkt: Vinothek Klöch

Preis: Freie Teilnahme!

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!




Oliver Gebhardt Referent: Oliver Gebhardt
geb. 1973, Biotopmanager bei der Naturschutzjugend Steiermark, Länderkoordinator Steiermark bei der Koordinationsstelle für Fledermausschutz und –forschung in Österreich (KFFÖ). Nebenberuflich selbstständiger Biologe mit einem Ingenieurbüro für Biologie. Ausbildung zum Biberberater an der Bayrischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege.

Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter