Naturschutz Akademie-Programm

Freitag, 29. 03. 2019 - Europaschutzgebiet Lafnitztal

Herpetologische Exkursion zu den Neudauer Teichen

Herpetologische Exkursion zu den Neudauer Teichen
Bild: Werner Kammel



Veranstaltungstyp: Exkursion

Inhalt: Das Europaschutzgebiet „Neudauer Teiche“ kann durchaus als die Teichlandschaft mit der höchsten Artenvielfalt in der Steiermark bezeichnet werden. Abgesehen von über 200 Vogelarten kommen hier zahlreiche Amphibienarten in hohen Bestandsdichten vor. In Fachkreisen berühmt ist der Teich wegen des Vorkommens von über 5.000 Moorfröschen. Deren Männchen verfärben sich in der Balzzeit für wenige Tage himmelblau. In diesem Gebiet leben zudem auch zahlreiche weitere Amphibienarten vor, die zum Teil aber schwieriger zu beobachten sind. Die Teiche bieten auch Lebensgrundlagen für die seltenste Amphibienart der Steiermark, der Knoblauchkröte. Auch die Bestände an Molcharten sind beachtlich; abgesehen von den zehntausenden Wasserfröschen…

Ziel: Im Rahmen der Exkursion sollen Kenntnisse über regional vorkommende Amphibien- und Reptilienarten, deren Unterscheidung, Verhalten, Vorkommen und Lebensraumansprüche erworben werden.

Termin: Freitag, 29. März 2019

Zeit: 13 bis 16 Uhr

Treffpunkt: Neudau, Parkplatz Neudauer Teiche (Westende der Teichstraße)

Preis: € 20,- (Für Berg- und Naturwächter ist die Teilnahme frei!)

Max. 12 Teilnehmer!

Voraussetzungen: Empfohlene Ausrüstung: Wanderschuhe, Feldstecher

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!




Werner Kammel Referent: Werner Kammel
geb. 1964 in Graz, studierte Zoologie und Botanik und betreibt ein Technisches Büro für Biologie in Wildon (Schwerpunkt: Amphibien und Reptilien) sowie eine Firma für Gartengestaltung und -planung. Näheres siehe www. wernerkammel.at

Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter