Naturschutz Akademie-Programm

Samstag, 18. 05. 2019 - Europaschutzgebiet Lafnitztal

Klein aber oho – Insekten und ihre Welt

Klein aber oho – Insekten und ihre Welt
Bild: Georg Derbuch


Veranstaltungstyp: Workshop mit Exkursion

Inhalt: Neun von zehn aller Tiere weltweit sind Insekten. Die globale Biomasse der Ameisen übersteigt die Biomassen der gesamten Menschheit! Allein diese beiden Tatsachen unterstreichen die Bedeutung der Insekten im Naturhaushalt. Besonders insektenreich sind Wiesen. Speziell Feuchtwiesen beherbergen eine Vielzahl besonderer und zum Teil seltener Arten. Im Rahmen dieses Workshops werfen wir einen Blick in die fantastische Welt der Insekten und erfahren woher das Wort „Schmetterling“ kommt und wie spannend das Leben des Ameisenbläulings verläuft. Wir beobachten den Sumpfgrashüpfer beim Werben um seinen Geschlechtspartner und die europaweit geschützte Grüne Keiljungfer bei ihrer Jagd über Wiesen auf Fliegen.

Ziel: Kennenlernen und Bestimmen häufiger, auffälliger und besonderer Tiere (Schwerpunkt – Insekten) in den Lafnitzwiesen. Information über die Bedeutung von Feuchtwiesen für die Biodiversität.

Termin: Samstag, 18. Mai 2019

Zeit: 9 bis 13 Uhr

Treffpunkt: Biologische Station Lafnitztal, Fürstenfeldstraße 327, 8291 Burgau (erstes Haus bei südlicher Ortseinfahrt Burgau, oberhalb Ortstafel).

Preis: € 15,- (Für Berg- und Naturwächter ist die Teilnahme frei!)

Voraussetzungen: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Sonnenschutz, eventuell Bestimmungsbücher

Teilnehmerzahl mit max. 12 Personen beschränkt!

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!




Georg Derbuch Referent: Georg Derbuch
geb. 1968 in Klagenfurt, Studium der Biologie in Graz, Natur- & Erlebnispädagoge, Diplom-Coach, 10 Jahre Mitarbeiter der Jugend & Familiengästehäuser in den Bereichen Personalmanagement, Personalentwicklung und Erlebnispädagogik. Über 15 Jahre Erfahrung als Referent mit den Schwerpunkthemen Naturpädagogik, Erlebnispädagogik und Persönlichkeit. Seit Mai 2011 selbständig als Trainer und Coach.

Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 















Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht





Ö-CERT Qualitätsanbieter