Naturschutz Akademie-Programm


Naturschutz am Grenzbach Kutschenitza

Webinar


Inhalt: Die Kutschenitza bildet als östlichster Grabenlandbach der Steiermark auf ca. 20 km die „Grüne Grenze“ zwischen Slowenien und Österreich. War sie bis in die 1960er Jahre noch ein weitgehend natürlicher Hügellandbach mit ausgeprägten Mäandern, so wurde bis 1986 fast der gesamte Bachlauf nach und nach reguliert und mit Blocksteinsicherungen sowie einem Trapezprofil versehen. Lediglich der Oberlauf bei St. Anna am Aigen ist noch weitgehend unverbaut. Allerdings sind auch hier Probleme wie Wasserentnahmen und Neophyten vorhanden. Während Renaturierungsprojekte direkt am Bachlauf aufgrund der Grenzsituation und landwirtschaftlicher Interessen problematisch sind, tragen die Renaturierungsprojekte im angrenzenden Natura 2000 Gebietsteil „Höll“ erste Früchte. Wir wollen uns nach einer historischen Betrachtung daher vor allem den oberen Abschnitt der Kutschenitza, sowie Naturschutzaktivitäten im Umland näher ansehen.

Ziel: Kennenlernen des Grenzbaches Kutschenitza, sowie des Umlandes inklusive naturschutzfachlicher Kostbarkeiten; Überblick über Naturschutzbemühungen und Hindernisse an der Kutschenitza;

Anmeldung erbeten bis einen Tag vor der Veranstaltung!

Termin: Dienstag, 22. Februar 2022, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Preis: Teilnahme frei!


Philipp Sengl
Referent: Philipp Sengl
Jahrgang 1981, geboren in Bad Radkersburg, studierte an der Karl Franzens Universität in Graz Biologie (Studienrichtungen Biodiversität/Ökologie und Botanik). Seit 2019 Inhaber eines Ingenieurbüros für Biologie in der Südoststeiermark. Näheres siehe www.ib-sengl.at


Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Förderlogos

Anmeldung: 








Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht