Naturschutz Akademie-Programm


Amphibienschutz im Bereich Obersteiermark West


Bild: Christine Orda-Dejtzer

Veranstaltungstyp: Seminar mit Exkursion

Inhalt: Vorstellung der heimischen Amphibienfauna sowie regional vorkommender Arten in den Bezirken Murau und Murtal. Ein Einblick zu Verhaltensweisen, präferierten Lebensräumen und Wanderrouten im jahreszeitlichen Verlauf, sowie möglicher Gefährdungen und Maßnahmen zum Schutz der Arten an Verkehrswegen. Nach einer kurzen Einführung besichtigen wir gemeinsam bekannte Wanderrouten, sowie temporäre und dauerhafte Amphibienschutzmaßnahmen rund um Judenburg.

Ziel: Kennenlernen der Lebensräume und Verhaltensweisen der heimischen Amphibienfauna, sowie möglicher Gefährdungsursachen und Schutzmaßnahmen.

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!

Termin: Freitag, 5. April 2024, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort / Treffpunkt: BH Judenburg

Landkarte einblenden


Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

https://verkehrsauskunft.verbundlinie.at


Preis: 20 € (Freie Teilnahme für Berg- und NaturwächterInnen!)


Christine Orda-Dejtzer
Referentin: Christine Orda-Dejtzer
geb. 1989, Studium Wildtierökologie, Biodiversität und Naturschutz in Graz, als Biologin und Yogalehrerin selbstständig tätig, Schwerpunkttiergruppen Amphibien und Libellen, meine großen Leidenschaften sind die Natur, Berge, Sport und Fotografie,


Betreuung: Naturschutz Akademie Steiermark


Förderlogos

Anmeldung: 






Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden für den Zweck der Kursorganisation und -durchführung verwendet. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur soweit statt, als dies zur Durchführung des Kurses und für gesetzlichen Förderungsvorgaben notwendig ist (z.B. an Referent, Seminarbetreuer). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.




Zurück zur Übersicht